Semesterferien?

Es war ein Tag ohne große Höhepunkte. Ungewöhnlich war heute nur der rege Betrieb in unserer Fachbereichsbibliothek. Obwohl Semesterferien sind,  war heute  Hochbetrieb.

Ich habe es etwas ruhiger angehen lassen und war den ganzen Nachmittag bei einer guten Bekannten.

Wenn ich das so bedenke, muß ich sagen: Die ständige Quälerei in Bezug auf Disziplin und gepflegt herumlaufen, sich nicht gehen lassen und immer hartnäckig sein Ziel verfolgen und auch nicht bei Rückschlägen sich beirren lassen.


Es lohnt sich!

Es gibt dann sehr viele schöne Momente die man erleben kann. Vor allem im menschlichen Bereich.