Endspurt

Das war heute noch einmal richtig Hektik. Aber irgendwie gehört das am letzten freien Tag dazu. Es fing alles an mit Wäsche waschen um 6 Uhr morgens. Der Haushalt ist inzwischen Vorbildlich sauber. Bei einer Pause die ich mir heute nachmittag gegönnt habe, hörte ich wie jemand in meiner Stammkneipe stöhnte, das ihm im Augenblick nichts gelingen würde. Meine Einstellung ist ja nach wie vor:

Positiv denken! und irgendwann kommt der Erfolg.  Das wurde auch sofort von jemanden bestätigt der froh war, das ich ihn, vor ein paar Jahren  zu dieser Einstellung überzeugen konnte.

Nur so läßt sich das Leben angenehmer leben, egal wie dunkel die Wolken gerade sind.