Archiv für den Tag: 15.4.2009

Risiko

Heute war ein Tag ohne besondere Vorkommnisse. Es soll mir auch recht sein. Denn gedanklich bin ich schon bei morgen. Dann beginnt wieder die Freiluftsaison. Endlich wieder Fußball auf Rasen unter freien Himmel spielen.  Weil ich dazu soviel zu erzählen habe werde ich das auf die nächsten Gedanken verschieben.

Ach ja, eine Kleinigkeit gab es noch: Am Nachmittag war ich mutig und habe mich wieder an die Gartenarbeit gewagt. Ganz nach dem Motto: Risiko!!  Und es hat sich gelohnt. Nach über einer Stunde Unkraut reichte es mir. Wo mein Rücken vor ein paar Tagen mich noch zum Aufgeben gezwungen hatte, hielt er heute durch. Und ich bin auch nicht so fertig wie beim letzten Mal.

Wer vorwärts kommen will, muß den inneren Schweinehund überwinden. Aber das nicht nur einmal sondern mehrmals. Und immer wieder mit dem Training, den Übungen oder den Aufgaben anfangen. Solange bis es klappt. Und die vielen erfolglosen Male einfach ignorieren. Immer nur das Ziel vor Augen haben, in der Gewissheit das es zu schaffen ist. Die Freude über das erreichte ist dann so groß das gleich das nächste Ziel angegangen werden kann. Denn eines geht nicht. Stillstand!                                                                    Stillstand heißt Rückstand