Fußball 37/11

Donnerstag lief alles gut, obwohl ich mich am nachmittag schon verausgabt hatte. Wir hatten unseren Keller ausgeräumt um unsere Sachen für den Sperrmüll bereit zustellen.

Deswegen war ich mit gemischten Gefühlen zum Sport gefahren.  Dementsprechend vorsichtig habe ich auch angefangen, was sich allerdings nicht lange hielt. Entscheidend war für mich nur, das ich etwas für meine körperliche Fitness getan habe und alles gesund überstanden hatte. 

Autor: Leander

Ich bin 52 Jahre.Lebe in Bremen und arbeite an der Uni Bremen. Seid 1983 bin ich verheiratet. Eigentlich ist alles ganz normal bei mir Aber dadurch das ich Schwerbehindert bin ist es nicht mehr ganz so normal. Meine Freizeit Aktivitäten sind Politik, Fußball, Sport und natürlich Computer bzw. Internet Dazu kommt unser Kleingarten Ich handel nach dem Motto: Genieße jeden Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.