23.Dezember 2011

Nachdem wir in Antalya gelandet waren, konnten wir zwar feststellen das es wärmer als in Deutschland war, geregnet hat es dafür aber umso stärker. Wir werteten das einfach als guten Start in einen tollen Urlaub, und so war es ein schöner Regen. Mit einen Shuttle wurden wir zu unseren Hotel ins 40 Kilometer entfernte Belek gebracht.

Da war es, unser Hotel. bild1.jpg

Das Spice&Spa Hotel. Unter dem Eingangsdachturkei-1.jpg konnten wir beruhigt unsere Koffer herausholen, es blieb alles trocken.

Der Traum der uns dann erwartete, den werde ich die nächsten Male beschreiben

Autor: Leander

Ich bin 52 Jahre.Lebe in Bremen und arbeite an der Uni Bremen. Seid 1983 bin ich verheiratet. Eigentlich ist alles ganz normal bei mir Aber dadurch das ich Schwerbehindert bin ist es nicht mehr ganz so normal. Meine Freizeit Aktivitäten sind Politik, Fußball, Sport und natürlich Computer bzw. Internet Dazu kommt unser Kleingarten Ich handel nach dem Motto: Genieße jeden Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.