Heute wird am Reisebericht für morgen gearbeitet, der auch bebildert sein wird.

Es ist schon seltsam, da gibt es Phasen in denen das Schreiben schwerfällt und dann geht es so fließend das ich täglich 3 Beiträge veröffentlichen könnte. Auch wenn ich gerade in so einer Hochstimmung bin, ich versuche die Kräfte die Energie so lange wie möglich zu erhalten, indem ich nicht ganz so euphorisch, wie ich mich fühle, zur Sache gehe denn die Erfahrung zeigt das diese produktive Phase genauso schnell wie sie gekommen ist auch wieder vorbei sein kann  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.