Gänsehaut

 

Das einzige was damals half war Geduld und der Wille Gesund zu werden. Die größte Motivation waren aber die Erfolge auch wenn sie anfangs noch recht bescheiden waren, einen Grund fand ich jedesmal so wie meine ersten Schritte allein ums Bett. Genau genommen wurde ich dabei mehr gestützt als alles andere bei meinen ersten Gehversuchen, links aus dem Bett heraus, um die Vorderseite und rechts erschöpft ins Bett gefallen. Es sollte nur 1. Versuch sein. Das Gefühl meines ersten großen Erfolges war aber so riesig das ich es noch etliche male versucht habe.

Es war der Grundstein für spätere Fortschritte. So langsam wurden die Ziele größer und irgendwann konnte ich mit Hilfe einer Krüke gehen, das war unbeschreiblich dieses Gefühl. Noch Heute überkommt mich bei dem Gedanken daran eine Gänsehaut.

Einfach unbeschreiblich war dieser Moment, ein Moment der mir klar gemacht hat das alles machbar und möglich ist solange man daran glaubt, nein ich muß es deutlicher sagen.

Solange man von sich und dem was man erreichen will überzeugt ist, solange ist jedes Ziel erreichbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.