Grillen

andy-garten.jpg

Pfingsten war ein Traum, es war so gut das ich nichts für den Blog getan habe sondern einfach nur Genießer war.

Dabei stand das Grillen im Vordergrund, denn das ist Kult bei uns. Nicht einfach Grillkohle und Beschleuniger darauf, das wollen wir nicht, Gemütlich soll es sein. Da um 18.00 Uhr unsere Freunde kommen wollten zündete ich schon eine Stunde vorher die Grillkohle an und ließ das Feuer gewähren.

grill1.jpg

Soviel Qualm war hatte ich schon lange nicht mehr erlebt und deswegen war ich zufrieden, wußte ich doch zu genau das wir dann unter besten

grill2.jpg Voraussetzungen grillen konnten.

Am Sonntag und Montag haben wir des öfteren den Blick auf unseren Teich genossen. Obwohl er sehr klein ist seine Wirkung verfehlt er nicht, denn das leichte plätschern des Wasserfalls führt fast jedesmal dazu das ich einschlafe.

teich-1.jpg

Da ich soviel Zeit hatte ging mir auch einiges durch den Kopf. Davon berichte ich demnächst.

ps. Ein Kick auf die Fotos und sie erscheinen vergrößert.


Autor: Leander

Ich bin 52 Jahre.Lebe in Bremen und arbeite an der Uni Bremen. Seid 1983 bin ich verheiratet. Eigentlich ist alles ganz normal bei mir Aber dadurch das ich Schwerbehindert bin ist es nicht mehr ganz so normal. Meine Freizeit Aktivitäten sind Politik, Fußball, Sport und natürlich Computer bzw. Internet Dazu kommt unser Kleingarten Ich handel nach dem Motto: Genieße jeden Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.