Weisheiten XLIX

 

 

Wenn ich von Schweigen ist Gold, Reden ist Platin in einen meiner früheren Beiträge gesprochen habe bleibe ich dabei. Doch es gibt immer wieder Situationen in der meine Variante nicht empfehlenswert ist, wie z.B. auf Sitzungen oder wenn man nicht im vertrauten Kreis ist.

Dort trifft man immer wieder auf Menschen die können erzählen was sie wollen – man hört ihnen zu und glaubt ihnen sogar. Die zweite Kategorie hat es nicht ganz so leicht. Das sind diejenigen denen man nur halbherzig zuhört und sich nur schwer von ihnen überzeugen läßt.

Leider gehöre ich zu der letzteren, was mich aber nicht weiter stört – im Gegenteil es ist eine Herausforderung. Um mir Gehör und Glaubwürdigkeit zu verschaffen konzentriere ich mich darauf weniges zu sagen, wenn ich dann etwas von mir gebe hat es Sinn und Verstand. „

„Weniger ist mehr“