Gedanken 59

Eigentlich sind es ganz normale Tage in dieser Woche. Aber nur eigentlich, denn es sind auch besondere Tage. Wenn mein Erinnerungsvermögen stimmt, sah es vor 46 Jahren so aus, das mir die Ärzte am 27.1.67 gesagt haben:

„Morgen werden Deine Fäden gezogen, dann warten wir deine Reaktion ab und dann wirst Du entlassen“

Es ist nicht viel was mir im Gedächtnis geblieben ist was ich in den 24 Wochen Krankenhaus erlebt habe, aber diese Worte und die Ärzte wie sie vor mir standen, sind unvergesslich.

 

Normalerweise kommen diese nostalgischen Gedanken nicht mehr vor. Doch durch den Unfall von Michael Schumacher durchlebe ich diese Zeit gerade ziemlich intensiv. Für mich bedeuten gerade diese 3 Tage sehr viel. Aus ihnen nehme ich auch die Zuversicht das es M.S bald so ergehen könnte wie mir. Denn sogar Heute verläuft sein Krankheitsverlauf immer noch identisch zu dem meinigen.

Grund genug für mich weiterhin Positiv zu denken. Irgendwann wird auch er diese drei Tage erleben. Sie bedeuten jedes Jahr immer wieder Freude

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.