Glückstadt

Bei meinen Planungen für die Tour war ich von durchschnittlich 65 Kilometern pro Tag ausgegangen. Mehr sollten es nicht sein, denn die große Ungewisse war wie es um meine Kräfte bestellt ist. Zum anderen wollte ich auch etwas von der Orten sehen, die Landschaft genießen überhaupt soviel wie möglich von dem wahrzunehmen was mir begegnet.

Die nächste und einfachste Entfernung zum Fähranleger in Wischhafen waren ungefähr 30 Kilometer. Das war mir allerdings doch zuwenig und so kam ein Umweg über Himmelpforten zustande. Dadurch wurden es, am späten Nachmittag gut 70 Kilometer. An dem Tag gab es zwei erwähnenswerte Erlebnisse.

Himmelpforten

Himmelpforten!  Das Dorf (4905 Einwohner)  ist besonders in der Weihnachtszeit in aller Munde. Der Ort wird dann zum Christkinddorf. Für zahlreiche Kinder in der ganzen Welt ist der Ort die Postadresse des Weihnachtsmanns. Vor genau diesen Wihnachtspostamt stand ich und schmunzelte über eine Idee die seit den den 1960er Jahren gepflegt wird.

 

Herausragend an dem Tag war aber die Überfahrt von Wischhafen nach Glücksstadt. Dank eines fulminanten Schlußspurts gelang mir noch gerade der Sprung auf die Fähre Das war nicht wie von der Weser gewohnt, ca. 5 Minuten Fahrtzeit, nein hier dauerte die Überfahrt eine gute halbe Stunde. Dazu leichter Wellengang und Schiffe die auf der Elbe Richtung Hamburg fuhren. Außerdem gab es neben mir nur noch LKWs und PKWs. Das sah schon Lustig aus. Auf der einen Seite die Brummis und daneben mein Fahrrad. So kam ich frohgelaunt und fast ausgeruht in die Jugendherberge. Die Jugendherberge des Grauens

 

Autor: Leander

Ich bin 52 Jahre.Lebe in Bremen und arbeite an der Uni Bremen. Seid 1983 bin ich verheiratet. Eigentlich ist alles ganz normal bei mir Aber dadurch das ich Schwerbehindert bin ist es nicht mehr ganz so normal. Meine Freizeit Aktivitäten sind Politik, Fußball, Sport und natürlich Computer bzw. Internet Dazu kommt unser Kleingarten Ich handel nach dem Motto: Genieße jeden Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.