Spirenzien

Vor ein paar Tagen sagte mir eine gute Freundin von uns:

„Das hat man davon wenn man in deinen Alter noch solche Spirenzien macht“

Damit meinte sie meinen Sturz in der Samstag Nacht der an meinen Rücken(Oberbegriff) nachhaltige Wirkung hinterlassen hat. So schlimm das Fußball für mich ausfallen könnte. Aber mit Spirenzien hat sie doch etwas übertrieben. Wobei die Meinungen über dieses Wort weit auseinandergehen. Ob Duden, Synonyme, Begriffserklärungen oder Woxikon. Bei letzteren gefiel mir die Umschreibung am besten. Mit sinnlose Aktivitäten ist wohl der  zutreffende Begriff gefunden. Alle anderen ob es nun die ärgerlichen Varianten oder spassigen Auslegungen sind treffen nicht zu.

Ich will ihr nicht groß widersprechen. Aber wenn sich alle so verhalten würden wie es der Durchschnit macht dann wäre das Leben berechenbar.