Fußball 30/14

Letzte Woche Donnerstag war ich rundum zufrieden – Na ja fast. Der Boden war tief und schwer zu laufen. Dadurch das wir nur vier gegen vier spielen konnten, blieb mir nichts anderes übrig als zu laufen. Für eine gewisse Zeit ist das ja in Ordnung aber 90 Minuten und doppelt soviel wie sonst – das war schon anstrengend. Ein Laufwunder bin ich zwar immer noch nicht aber es war weitaus mehr als üblich.

laufwund

Ein paar Sekunden vor Schluß ist mir noch ein schönes Tor geglückt. Das letzte in der diesjährigen Feldsaison. Was will man mehr? Danach war Schluß

Dieses „Was will man mehr – Schluß “ geisterte noch lange danach in meinen Kopf herum. Denn das Spiel hatte mich so geschafft das es mir in den Tagen danach kaum möglich war mich normal ohne Schmerzen zu bewegen

Autor: Leander

Ich bin 52 Jahre.Lebe in Bremen und arbeite an der Uni Bremen. Seid 1983 bin ich verheiratet. Eigentlich ist alles ganz normal bei mir Aber dadurch das ich Schwerbehindert bin ist es nicht mehr ganz so normal. Meine Freizeit Aktivitäten sind Politik, Fußball, Sport und natürlich Computer bzw. Internet Dazu kommt unser Kleingarten Ich handel nach dem Motto: Genieße jeden Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.