Übermütig oder Riskant

Nachdem es mir vor 10 Tagen gelungen war einen Freimarktsbummel ohne große Probleme zu überstehen, wurde ich gestern Nachmittag mutig, ja vielleicht auch übermütig. Wir sind noch einmal über den Markt gebummelt. Von mir war ein kurzer Bummel über die Hälfte des Freimarkts gedacht. Doch schon nach wenigen Metern war mir klar.

„Risiko! Heute ist mein Tag, heute will ich es versuchen ohne Schwächephase einfach so wie früher. Alles was zu einen Jahrmarkt gehört, all das willst du mitnehmen. Schmalzkuchen, Bratwurst, Backfisch und natürlich Mandeln. Zur Krönung darf das Riesenrad nicht fehlen.“

So zumindest waren meine Gedanken. Und tatsächlich mir ist es gelungen einwandfrei den Marktbesuch zu bewältigen. So wurde  aus der angedachten Stunde, mit ein paar Schlenkern mehr, ein zweistündiger Freimarktbesuch. Nun ist mein Glück Perfekt, und wieder einmal hat sich gezeigt.

Auch wenn niemand an deinen Erfolg glaubt. Sei davon überzeugt und du wirst erfolgreich sein

Autor: Leander

Ich bin 52 Jahre.Lebe in Bremen und arbeite an der Uni Bremen. Seid 1983 bin ich verheiratet. Eigentlich ist alles ganz normal bei mir Aber dadurch das ich Schwerbehindert bin ist es nicht mehr ganz so normal. Meine Freizeit Aktivitäten sind Politik, Fußball, Sport und natürlich Computer bzw. Internet Dazu kommt unser Kleingarten Ich handel nach dem Motto: Genieße jeden Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.