20. Dezember

Zwei Jahre später stand ein Doppelurlaub für uns an. Im Herbst fuhren wir für fünf Tage nach Paris und über Weihnachten Silvester flogen wir nach Almeira an die Südöstliche Spitze Spaniens.

Angefangen hatte dieses Reisejahr mit einer Billigfahrt mit dem berüchtigsten und preiswertesten Anbieter von Busreisen für Studenten,  „Rainbow Tours“. Unsere Busse des ÖPNV in Bremen sind komfortabler als diese Kiste mit kaputten Sitzbänken, die uns über die Niederlande  und Belgien bis nach Paris fuhr ohne auseinander zu brechen. Das war aber noch nicht alles. Unser Hotelzimmer überbot alles. Ausgewiesen im Prospekt mit 3 Sternen entpuppte es sich als 2 Sterne Unterkunft mit Matrazen die durchgelegen waren. Zum Glück waren wir nur selten auf unseren Zimmer und wenn dann waren wir geschafft.

Mona Lisa

Dafür haben wir in diesen vier Tagen alles gesehen was sehenswert war. Die Mona Lisa hat mich auch angelächelt. Es ist schon ein bewegendes Gefühl vor einen der berühmtesten Bilder der Zeitgeschichte zu stehen.

lido

Unser nächtliches Erlebnis das uns unvergessen bleiben wird ist ein Besuch im weltberühmten Lido gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.