Fußball 5/16 – 7/16

Gestern hat es mich mal wieder erwischt. Ein kleiner Sturz! Es hört sich dramatisch an, ist aber vollkommen harmlos. Es ging vor ein paar Wochen los mit dieser unglücklichen Serie. Erst flogen mir die Bälle um den Kopf, vor 14 Tagen erwischte es die Finger meiner linken Hand, letzte Woche noch einmal und diese Woche ein sauberer „Freiflug“

Diesmal war es das absolute Gegenteil zu 2013. Mir ist nichts passiert, es ist an allen drei Abenden gut gegangen. Damals war meine körperliche Konstituation mangelhaft. Zuviel Gewicht führte zu einer geistigen Trägheit bei mir. Das sieht heute besser aus.

Etliche Kilo weniger und ausgeruht, führt dazu das es leichter ist für mich gewisse Situationen unbeschadet zu überstehen. Das gleiche gilt übrigens auch für meine Mitstreiter. Sie sind so austrainiert das sie Stürze und hart geschossene Bälle problemlos bewältigen zu können.

Autor: Leander

Ich bin 52 Jahre.Lebe in Bremen und arbeite an der Uni Bremen. Seid 1983 bin ich verheiratet. Eigentlich ist alles ganz normal bei mir Aber dadurch das ich Schwerbehindert bin ist es nicht mehr ganz so normal. Meine Freizeit Aktivitäten sind Politik, Fußball, Sport und natürlich Computer bzw. Internet Dazu kommt unser Kleingarten Ich handel nach dem Motto: Genieße jeden Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.