Fußball 2/17

Gestern war es nicht leicht, wir mussten durch spielen, dadurch das etliche fehlten, gab es kaum Zeit um eine Pause zu machen.

Bei mir kam noch erschwerend dazu das ich mir meinen neuen Schuhe vom letzten Jahr angezogen habe. Gut, man soll nicht alles verteufeln was beim ersten mal schief gegangen war – aber bisher waren meine teuren Hallenschuhe nicht gerade erfolgreich. Bei den ersten Spielen im alten Jahr war mein Stand so schlecht das ich Mühe hatte mich auf den Beinen zu halten. Bei einen weiteren Versuch kamen diverse Stürze dazu, es gab also genügend Gründe diese Schuhe aus zu sortieren.

Und doch habe ich es Gestern riskiert und mein Mut wurde belohnt. Gewonnen oder verloren, ist für mich unwichtig.

Die Schuhe saßen richtig, passten genau und waren so wie ich sie mir beim Kauf vorgestellt hatte. Ein Volltreffer!

Autor: Leander

Ich bin 52 Jahre.Lebe in Bremen und arbeite an der Uni Bremen. Seid 1983 bin ich verheiratet. Eigentlich ist alles ganz normal bei mir Aber dadurch das ich Schwerbehindert bin ist es nicht mehr ganz so normal. Meine Freizeit Aktivitäten sind Politik, Fußball, Sport und natürlich Computer bzw. Internet Dazu kommt unser Kleingarten Ich handel nach dem Motto: Genieße jeden Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.