Schonung

So  langsam schreitet meine Gesundung voran. Es war auch eine unangenehme Phase. Meine Verletzung war nicht besonders schwer und auch nicht schmerzhaft aber unangenehm. Da es sich um meinen rechten Arm handelt blieb mir nichts anderes übrig als ihn konsequent zu schonen.  In 10 Tagen ist hoffentlich alles wieder so, das ich voll belastbar bin.

Das Schreiben fällt deswegen so schwer, weil ich dabei immer mit meinen Ellbogen gegen die Lehne stoße – und das ist schmerzhaft und kann nachhaltige Folgen haben. Und doch versuche ich über Ostern eine Geschichte zu schreiben

 

Autor: Leander

Ich bin 52 Jahre.Lebe in Bremen und arbeite an der Uni Bremen. Seid 1983 bin ich verheiratet. Eigentlich ist alles ganz normal bei mir Aber dadurch das ich Schwerbehindert bin ist es nicht mehr ganz so normal. Meine Freizeit Aktivitäten sind Politik, Fußball, Sport und natürlich Computer bzw. Internet Dazu kommt unser Kleingarten Ich handel nach dem Motto: Genieße jeden Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.