Design

Nun ist es soweit, ich habe mich auf ein neues Design festgelegt. Ob es so bleibt? Schwer zu sagen. Auf der einen Seite gefällt es mir, auf der anderen Seite ist es noch gewöhnungsbedürftig.

Wenn man allerdings immer alles gleich machen würde, nie den Mut aufbringen würde Veränderungen vorzunehmen, wahrscheinlich würde ich noch im Rollstuhl sitzen, oder wir würden noch ganz wo anders wohnen. Es gibt so viele Beispiele, sie laufen allesamt auf eines hinaus

Das Leben besteht aus Veränderungen, und wer sich dem nicht stellt, der hinkt irgendwann nur hinterher.

Darum ist mein neues Design „Twenty Sixteen“ ein Design das vor allen für Barriere Freiheit steht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.