Talfahrt

Endlich! Es ist wieder Freitag. Auch in dieser Woche lief nicht alles rund, vieles deutete auf einen negativen Lauf. Doch damit gebe ich mich nicht zufrieden.

So fing der geplante Artikel am Freitag an, doch leider kam dann einiges zusammen und der Blog trat in den Hintergrund.

Und nun haben wir schon Montag. Auch wenn sich das Blatt sich nicht vollkommen gewendet hat, ein Fortschritt ist absehbar. Genau das macht mir Mut. Es ist der Glaube an das Gute. Die Zuversicht das nichts für ewig bleibt, weder im Guten noch im Schlechten. Es bestätigt sich immer wieder das Leben ist eine Berg und Talfahrt. Es liegt an jeden selbst ob er mehr im Tal oder auf dem Berg ist. Durch „Positives Denken“ kann jeder bestimmen ob er mehr im Tal oder auf dem Berg ist. Man muß nur bereit sein durch die Täler oder Tahlfahrten zu gehen

Autor: Leander

Ich bin 52 Jahre.Lebe in Bremen und arbeite an der Uni Bremen. Seid 1983 bin ich verheiratet. Eigentlich ist alles ganz normal bei mir Aber dadurch das ich Schwerbehindert bin ist es nicht mehr ganz so normal. Meine Freizeit Aktivitäten sind Politik, Fußball, Sport und natürlich Computer bzw. Internet Dazu kommt unser Kleingarten Ich handel nach dem Motto: Genieße jeden Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.